Partnerschaftsprobleme:

Häusliche Gewalt in Partnerschaften

Häusliche Gewalt in der Ehe

Häusliche Gewalt in der Ehe

Häusliche Gewalt in Partnerschaften

 

Häusliche Gewalt bezeichnet

a.)  körperliche,

b.)  sexuelle,

c.)  psychische und/oder

d.)  wirtschaftliche Gewalt bzw.

e.)  Gewalttaten zwischen Menschen, die in einem Haushalt

      zusammen leben.

 

Unter den Oberbegriff der häuslichen Gewalt fallen deshalb nicht nur

a.)  Gewalt in Paarbeziehungen (vor, während und/oder nach der

      Trennung), sondern auch

b.)  Gewalt gegen Kinder,

c.)  Gewalt von Kindern gegenüber ihren Eltern,

d.)  Gewalt zwischen Geschwistern und

e.)  Gewalt gegen im Haushalt lebenden älteren Menschen.

 

Definitionen

In der soziologischen bzw. kriminologischen Forschung werden unterschiedliche Definitionen von häuslicher Gewalt verwendet.

 

So beinhalten juristische Definitionen meist nur die reinen Strafttatbestände, während in vielen soziologischen bzw. psychologischen Definitionen die Tat-Motivation mit einbezogen wird.

 

So definierte die Juristin M. Schwander häusliche Gewalt folgendermaßen: „Häusliche Gewalt liegt vor, wenn Personen innerhalb einer bestehenden oder aufgelösten familiären, ehelichen oder eheähnlichen Beziehung physische, psychische oder sexuelle Gewalt ausüben oder androhen“, während die Juristin A. Büchler „jede Verletzung der körperlichen oder seelischen Integrität einer Person, die unter Ausnutzung eines Machtverhältnisses durch die strukturell stärkere Person zugefügt wird“ als solche betrachtet.

 

Die meisten empirischen Untersuchungen unterscheiden zwischen zwei (2) verschiedenen Arten von Gewalt.

 

Einerseits gewalttätiges, auf die Situation bezogenes Konfliktverhalten und andererseits wiederholte, systematische Gewaltanwendung, die eine der Parteien in eine hierarchisch schwächere Position versetzt.

 

In dieser Perspektive wird die einmalige Eskalation eines Streits zwischen zwei ansonsten gleichstarken Personen zu Handgreiflichkeiten nicht als häusliche Gewalt betrachtet.

 

Neben den aggressiven Handlungen eines oder beider Beteiligten wird häusliche Gewalt also auch von folgenden Faktoren bestimmt:

 

1.)

Es besteht eine emotionale Bindung zwischen der Gewalt ausübenden Person und dem Opfer, welche auch mit einer räumlichen Trennung vorerst nicht beendet ist.

 

2.)

Die Gewalt wird in der Wohnung, im gemeinsamen Haushalt, dass heißt im privaten Raum ausgeübt. Diese Tatsache hat Konsequenzen für das Sicherheitsgefühl des Opfers.

 

3.)

Die körperliche und/oder die psychische Integrität des Opfers wird durch die aggressive Handlung wiederholt verletzt.

 

4.)

Die Gewalt ausübende Person nutzt ein existierendes Machtgefälle zu seinem Opfer aus oder schafft ein solches, um es anschließend auszunutzen.

 

Formen häuslicher Gewalt

Je nach verwendeter Definition äußert sich häusliche Gewalt nicht nur in körperlichen Übergriffen, sondern auch in subtileren Gewaltformen.

 

In der soziologischen und sozialpsychologischen Forschung wird zwischen folgenden Formen von häuslicher Gewalt unterschieden:

 

1.) Körperlicher Gewalt

Zu körperlicher bzw. physischer Gewalt zählen alle Angriffe gegen Körper und Leben wie beispielsweise

>  Schlagen,

>  Stoßen,

>  Schütteln,

>  Beißen,

>  Würgen,

>  mit Gegenständen werfen oder

>  andere tätliche Angriffe.

 

2.) Sexuelle Gewalt

Zu sexueller Gewalt zählen alle Handlungen gegen die sexuelle Selbstbestimmung wie beispielsweise

>  Vergewaltigung,

>  sexuelle Nötigung,

>  Degradierung zum Sexobjekt oder

>  Zwang zur Prostitution

 

3.) Psychische Gewalt

Zu psychischer bzw. emotionaler Gewalt zählen alle Handlungen gegen die psychische Stabilität wie beispielsweise

>  Drohungen,

emotionale Erpressungen,

>  Nötigung,

>  Nachstellen (Stalking),

>  Freiheitsberaubung, aber auch Gewaltformen wie

>  Beschimpfung,

>  Bevormundung,

Demütigung,

>  Einschüchterung,

>  emotionale Manipulation,

>  Verbote,

Wenn der Partner mit Worten schlägt

>  Kontrolle und Bespitzelung von Sozialkontakten

>  u.v.a.m.

 

4.) Wirtschaftliche Gewalt

Zu wirtschaftlicher bzw. ökonomischer Gewalt zählen alle Handlungen gegen die wirtschaftliche bzw. finanzielle Selbständigkeit bzw. Unabhängigkeit wie beispielsweise

>  vollständiges oder teilweises Verbot von Arbeit

    oder bestimmten Arbeiten,

>  vollständiger oder teilweiser Zwang zu Arbeit

    oder bestimmten Arbeiten,

>  kein Zugang zum gemeinsamen Konto,

>  Beschlagnahme des Lohns usw.

 

Wirtschaftliche Gewalt bzw. Abhängigkeit zählt zu den größten Hürden beim Verlassen einer gewaltbasierten Beziehung / Partnerschaft und/oder Ehe.

 

Siehe auch unter "Wenn die Familie nur noch Fassade ist: Ich bleibe nur wegen der Kinder".

 

Opfer und Täter häuslicher Gewalt

 

Gewalt in Partnerschaften / Ehen

Die Daten zur Gewalt innerhalb intimer Partnerschaften sind unterschiedlich.

 

Untersuchungen mit Tätern aus der Grundgesamtheit der kriminalistisch erfassten Fälle haben ergeben, dass das gewalttätige Verhalten der Täter vor allem durch den Drang zur Kontrolle bzw. Beherrschung des Opfers motiviert ist.

 

Häusliche Gewalt zwischen Partnern kommt nicht nur bei heterosexuellen, verheirateten oder sich in der Trennungsphase befindlichen Paaren vor, sondern auch bei gleichgeschlechtlichen Paaren und in eheähnlichen Lebensgemeinschaften.

 

Die Gewalt wird auch hier häufiger durch den dominanten Partner zum Zweck der Machtausübung über den in der Partnerschaft schwächeren Partner ausgeübt.

 

Meist liegt bei den von häuslicher Gewalt betroffenen Paaren eine grundlegende Asymmetrie in der Machtverteilung (dominanter Partner + dominierter Partner) bereits vor der Eskalation vor.

 

In fast allen Fällen (ca. 80% – 90%) von körperlicher Gewalt kommt auch psychische Gewalt vor.

 

Psychische Gewalt führt aber nicht zwangsläufig zu physischer (körperlicher) Gewalt.

 

Die am häufigsten vorkommenden Fälle von körperlicher Gewalt sind Stoßen, Schütteln und Schlagen.

 

Bei der psychischen Gewalt sind Beschimpfungen und Beleidigen und Maßnahmen von sozialer Kontrolle (z.B. Öffnen von Briefen, E-Mails, SMS, Kurzmitteilungen usw.) vorrangig, die zum Teil eine systematische Erniedrigung und ein Gefühl der Schwäche beim beschimpften Partner hervorrufen sollen.

 

Indirekte Opfer: Kinder!

 

Auch die Kinder sind – indirekt – von der Gewalt in der Partnerschaft / Ehe betroffen!

 

Wenn Kinder hören und/oder zusehen müssen, wie ihre Eltern offene Gewalt austragen, leidet ihre Psyche schwer darunter!

 

In den meisten Fällen nehmen sie die Gewalthandlungen nicht nur wahr, sondern werden von den Parteien instrumentalisiert und/oder vom gewalttätigen Partner ebenfalls misshandelt.

 

Folgen / Krankheitsfolgen / Auswirkungen

 

Dies führt, wie verschiedene Untersuchungen von Pfeiffer und Lenz ergeben haben, später bei den betroffenen Kindern zu ebenfalls gewalttätigem Verhalten, psychischen Verhaltensstörungen oder anderen Problemen.

 

Viele Opfer werden später selbst zum Täter.

 

In 57% der aufgetretenen Fälle von Kindesmisshandlung oder Vernachlässigung spielen Beziehungsprobleme der Eltern eine signifikante Rolle.

 

Ergebnisse von zwei umfangreichen britischen Präventivstudien zu Kindesmisshandlung zeigen auf, dass ein großer Anteil der misshandelten Kinder in Familien lebt, in denen Frauen von Gewalt durch den Partner oder Ehemann betroffen sind.

 

Wie alle seriösen Studien belegen, kann häusliche Gewalt von beiden Geschlechtern ausgehen.

 

Paarberatung kann eine Chance sein

 

Merkt das Paar, dass die Beziehung gefährdet ist und möchten beide Partner für die Liebe kämpfen, kann die systemische FKL-Paarberatung im 2er-/Doppel-Pack helfen, vor allem dann, wenn das Paar mit den eigenen Ideen am Ende ist.

 

Die systemische FKL-Paarberatung im 2er-/Doppel-Pack kann beide Partner einen Teil ihres Weges begleiten und unterstützen.

 

Es ist das Paar, das letzten Endes über die Liebe entscheidet.

 

Gute Chancen hat die Beziehung, wenn es gelingt zu verstehen, was in der Vergangenheit schief gelaufen ist und es hierdurch möglich wird, die Beziehungsqualität in der Zukunft zu erhöhen.

 

Die systemische FKL-Paarberatung im 2er-/Doppel-Pack sowie die KL-Psychotherapie helfen und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

 

Und noch eine andere Möglichkeit bietet die systemische FKL-Paarberatung im 2er-/Doppel-Pack:

 

Manche Paare wünschen sich auch eine therapeutische Begleitung im Trennungs- und/oder Scheidungsprozess, wenn beide dieses als klares Ziel sehen und auch anstreben.

 

Auch hier gilt:

Je eher Hilfe in Anspruch genommen wird, desto besser.

 

Die systemische FKL-Paarberatung im 2er-/Doppel-Pack sowie die KL-Psychotherapie helfen und stehen Ihnen, auch in diesem Fall, mit Rat und Tat zur Seite.

 

Die systemische FKL-Paarberatung hilft

 

Holen Sie sich bei Fragen und Problemen in Ihrer Beziehung, Partnerschaft und/oder Ehe die professionelle Hilfe der systemischen FKL-Paarberatung im 2er-/Doppel-Pack!

 

Klicken Sie hier und vereinbaren Sie einen Termin!

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Kostenlose Anfrage | Kontakt | Terminvergabe

Noch mehr Videos?

Klicken Sie hier oder links auf den Button für weitere VIDEOS zu den Themen Paarberatung, Paartherapie, Paarcoaching, Eheberatung, Eheprobleme, Partnerschaftsprobleme, Beziehungskonflikte, Beziehungsstress usw. sowie deren Folgen, Krankheitsfolgen und/oder Auswirkungen!             WEITER!


>> Zufahrt zu uns bitte ausschließlich nur über den "Ernsweg"!


„Nimm zwei (2) – zahl einen (1)!“

Die systemische FKL-Paarberatung:

Zwei 2 (!) systemische Paarberater

zum Preis von einem (1)!


 

Die FKL-Paarberatung:

 

>>  Keine lästige Parkplatz-Suche!

 

>>  Keine Parkplatz-Gebühren!

 

>>  Kostenlose Parkplätze direkt vor dem Haus!


Die Pkw Fahrt-Zeiten zur FKL-Paarberatung:

(Schnellste Route laut Google®-Routenplaner)

 

aufsteigend nach PLZ / Postleitzahlen sortiert:

Von …




(Klicken Sie einfach auf Ihre PLZ bzw. Ort!)

Pkw Fahrt-Zeit zur FKL-Paarberatung

27232 Sulingen (DH)

39 Min.

27245 Bahrenborstel (DH)

31 Min.

27245 Barenburg (DH)

32 Min.

27245 Kirchdorf (DH)

31 Min.

27246 Borstel (DH)

47 Min.

27248 Ehrenburg (DH)

52 Min.

27249 Maasen (DH)

44 Min.

27249 Mellinghausen (DH)

46 Min.

27251 Neuenkirchen (DH)

53 Min.

27251 Scholen (DH)

50 Min.

27252 Schwaförden (DH)

49 Min.

27254 Siedenburg (DH)

47 Min.

27254 Staffhorst (DH)

57 Min.

27257 Affinghausen (DH)

54 Min.

27257 Sudwalde (DH)

56 Min.

27259 Varrel (DH)

38 Min.

27259 Freistatt (DH)

39 Min.

27259 Wehrbleck (DH)

36 Min.

30823 Garbsen (H)

53 Min.

30826 Garbsen (H)

1 Std.

30827 Garbsen (H)

1 Std.

30890 Barsinghausen (H)

51 Min.

30926 Seelze (H)

1 Std.

30989 Gehrden (H)

1 Std.

31515 Wunstorf (H)

51 Min.

31535 Neustadt am Rübenberge (H)

1 Std.

31542 Bad Nenndorf (SHG)

43 Min.

31547 Rehburg-Loccum (NI)

33 Min.

31552 Apelern (SHG)

40 Min.

31552 Rodenberg (SHG)

40 Min.

31553 Auhagen (SHG)

38 Min.

31553 Sachsenhagen (SHG)

37 Min.

31555 Suthfeld (SHG)

48 Min.

31556 Wölpinghausen (SHG)

34 Min.

31558 Hagenburg (SHG)

44 Min.

31559 Haste (SHG)

49 Min.

31559 Hohnhorst (SHG)

45 Min.

31582 Nienburg / Weser (NI)

48 Min.

31592 Stolzenau (NI)

31 Min.

31595 Steyerberg (NI)

37 Min.

31600 Uchte (NI)

25 Min.

31603 Diepenau (NI)

19 Min.

31604 Raddestorf (NI)

19 Min.

31606 Warmsen (NI)

16 Min.

31608 Marklohe (NI)

48 Min.

31618 Liebenau (NI)

41 Min.

31619 Binnen (NI)

44 Min.

31621 Pennigsehl (NI)

43 Min.

31628 Landesbergen (NI)

35 Min.

31629 Estorf (NI)

39 Min.

31632 Husum (NI)

45 Min.

31633 Leese (NI)

35 Min.

31636 Linsburg (NI)

51 Min.

31655 Stadthagen (SHG)

36 Min.

31675 Bückeburg (SHG)

23 Min.

31683 Obernkirchen (SHG)

28 Min.

31688 Nienstädt (SHG)

25 Min.

31691 Helpsen (SHG)

25 Min.

31691 Seggebruch (SHG)

25 Min.

31693 Hespe (SHG)

27 Min.

31698 Lindhorst (SHG)

38 Min.

31699 Beckedorf (SHG)

39 Min.

31700 Heuerßen (SHG)

36 Min.

31702 Lüdersfeld (SHG)

33 Min.

31707 Bad Eilsen (SHG)

24 Min.

31707 Heeßen (SHG)

24 Min.

31708 Ahnsen (SHG)

23 Min.

31710 Buchholz (SHG)

25 Min.

31711 Luhden (SHG)

23 Min.

31712 Niedernwöhren (SHG)

22 Min.

31714 Lauenhagen (SHG)

29 Min.

31715 Meerbeck (SHG)

27 Min.

31717 Nordsehl (SHG)

28 Min.

31718 Pollhagen (SHG)

31 Min.

31719 Wiedensahl (SHG)

22 Min.

31737 Rinteln (RI / SHG)

36 Min.

31749 Auetal (SHG)

32 Min.

31785 Hameln (HM)

47 Min.

31787 Hameln (HM)

46 Min.

31789 Hameln (HM)

47 Min.

31840 Hessisch Oldendorf (HM)

39 Min.

31848 Bad Münder (HM)

44 Min.

31867 Pohle (SHG)

41 Min.

31867 Lauenau (SHG)

41 Min.

32049 Herford (HF)

34 Min.

32051 Herford (HF)

40 Min.

32052 Herford (HF)

36 Min.

32105 Bad Salzuflen (LIP)

41 Min.

32107 Bad Salzuflen (LIP)

36 Min.

32108 Bad Salzuflen (LIP)

37 Min.

32120 Hiddenhausen (HF)

38 Min.

32130 Enger (HF)

46 Min.

32139 Spenge (HF)

55 Min.

32257 Bünde (HF)

43 Min.

32278 Kirchlengern (HF)

33 Min.

32289 Rödinghausen (HF)

47 Min.

32312 Lübbecke (MI)

26 Min.

32339 Espelkamp (MI)

23 Min.

32351 Stemwede (MI)

29 Min.

32361 Preußisch Oldendorf (MI)

36 Min.

32369 Rahden (MI)

25 Min.

32423 Minden (MI)

14 Min.

32425 Minden (MI)

3 Min.

32427 Minden (MI)

8 Min.

32429 Minden (MI)

10 Min.

32457 Porta Westfalica (MI)

18 Min.

32469 Petershagen (MI)

21 Min.

32479 Hille (MI)

16 Min.

32545 Bad Oeynhausen (MI)

29 Min.

32547 Bad Oeynhausen (MI)

26 Min.

32549 Bad Oeynhausen (MI)

22 Min.

32584 Löhne (HF)

37 Min.

32602 Vlotho (HF)

31 Min.

32609 Hüllhorst (MI)

27 Min.

32689 Kalletal (LIP)

42 Min.

33602 Bielefeld (BI)

55 Min.

33604 Bielefeld (BI)

48 Min.

33605 Bielefeld (BI)

45 Min.

33607 Bielefeld (BI)

49 Min.

33609 Bielefeld (BI)

46 Min.

33611 Bielefeld (BI)

50 Min.

33613 Bielefeld (BI)

1 Std.

33615 Bielefeld (BI)

1 Std.

33617 Bielefeld (BI)

55 Min.

33619 Bielefeld (BI)

1 Std.

33647 Bielefeld (BI)

54 Min.

33649 Bielefeld (BI)

1 Std.

33659 Bielefeld (BI)

51 Min.

33682 Bielefeld (BI)

49 Min.

33689 Bielefeld (BI)

51 Min.

33699 Bielefeld (BI)

48 Min.

33719 Bielefeld (BI)

47 Min.

33729 Bielefeld (BI)

44 Min.

33739 Bielefeld (BI)

52 Min.

33818 Leopoldshöhe (LIP)

44 Min.

49152 Bad Essen (OS)

38 Min.

49163 Bohmte (OS)

45 Min.

49324 Melle (OS)

50 Min.

49326 Melle (OS)

53 Min.

49328 Melle (OS)

43 Min.

49356 Diepholz (DH)

52 Min.

49406 Barnstorf (DH)

52 Min.

49406 Eydelstedt (DH)

47 Min.

49419 Wagenfeld (DH)

33 Min.

49448 Brockum (DH)

35 Min.

49448 Lemförde (DH)

38 Min.

49448 Stemshorn (DH)

38 Min.

49453 Hemsloh (DH)

40 Min.

49453 Barver (DH)

40 Min.

49453 Dickel (DH)

45 Min.

49453 Rehden (DH)

40 Min.

49453 Wetschen (DH)

42 Min.

49457 Drebber (DH)

48 Min.

49459 Lembruch (DH)

44 Min.


Familienberatung | Familientherapie | Elternberatung | Erziehungsberatung:

Eltern-Coaching

Kinder-Erziehung leichter gemacht!

 

WEITER


        NAVIGATION (Bitte wählen Sie per Doppelklick aus):

  1.)  FL-Lebensberatung

  2.)  FKL-Paarberatung | Paartherapie | Eheberatung | Paarcoaching | Ehekrise

  3.)  Partnerschaftsprobleme: Soziologische Hintergründe

  4.)  Diese Anzeichen deuten auf eine Beziehungskrise hin!

  5.)  Loyalitäts-Konflikte / Illoyalität in der Partnerschaft

  6.)  Destruktive Paar-Kommunikation

  7.)  Emotionale Erpressungen in Partnerschaften

  8.)  Was tun, wenn der Partner mit Liebes-Entzug droht?

  9.)  Gelungene Paar-Kommunikation … damit die Liebe bleibt!

10.)  Bedeutung der Qualität der Paar-Kommunikation

11.)  Cyber-Sexsucht | Internet-Sexsucht | Porno-Sucht | Virtuelles Fremdgehen

12.)  So verändert sich Ihr Körper, wenn Sie lange keinen Sex hatten

13.)  Sex-Sucht: Wenn die Lust zur Droge und Krankheit wird

14.)  Seitensprung | Seitensprünge | Untreue | Fremdgehen | Affäre | Affären

15.)  Eifersucht

16.)  Wut | Zorn | Wutanfall | Wutanfälle

17.)  Partnerschaftsprobleme: Rachegedanken | Rache | Racheakte

18.)  Häusliche Gewalt in Partnerschaften

19.)  Psychische Gewalt / seelische Gewalt in Partnerschaften

20.)  Wenn der Partner mit Worten schlägt! / Worte, die wie Schläge sind!

21.)  Ghosting: Wenn der Partner plötzlich verschwindet bzw. abtaucht!

22.)  Bindungs-Angst | Beziehungs-Angst | Beziehungsunfähigkeit

23.)  Ohnmacht & Verzweiflung

24.)  Wenn Familie nur noch Fassade ist: "Ich bleibe nur wegen der Kinder"

25.)  Innere Unruhe und Angstgefühle bei Partnerschafts-Problemen

26.)  Verlustängste in der Partnerschaft

27.)  Wenn die Seele / Psyche den Körper krank macht!

28.)  Liebeskummer

29.)  Eine aufrichtige, ernsthafte Entschuldigung stärkt eine Beziehung

30.)  Selbst-Test: Partnerschaftsprobleme

31.)  VIDEOS zu den Themen Paarberatung | Paartherapie | Eheberatung | Folgen

32.)  Alltagsdrogen | Volksdrogen | Sucht | Abhängigkeit

33.)  Schwere Folgen für die Gesundheit: Tausende Teenager sind süchtig nach

        sozialen Medien! 

34.)  Aufputschmittel (Stimulanzien)

35.)  Schon Schüler in der 5. Klasse putschen sich auf!

36.)  Liste der psychischen Störungen + Verhaltensstörungen nach ICD-10

37.)  Psychopharmaka

38.)  Angst | Ängste

39.)  Angststörungen | Angsterkrankungen | Phobien | Panik | Panikattacken

40.)  Liste von Phobien

41.)  Innere Unruhe & Kreisende Gedanken

42.)  Nervosität

43.)  Beruhigungsmittel (Sedativum)

44.)  Schlafstörungen

45.)  Schlafmittel (Hypnotikum)

46.)  Selbst-Test: Schlafstörungen

47.)  Müdigkeit

48.)  Der Burnout

49.)  Stress & Burnout

50.)  Selbst-Test: Burnout

51.)  Selbst-Test: Stress

52.)  Fast jeder 2. Schüler leidet unter Stress! Schon Fünftklässler putschen sich!

53.)  Weniger Stress am Arbeitsplatz = Gesunde Beschäftigte = Bessere Arbeit

54.)  Die Kunst des Nichtstuns: Warum Auszeiten so wichtig sind

55.)  Autogenes Training (AT) für Erwachsene nach Prof. Dr. J.-H. Schultz

56.)  Autogenes Training (AT) für KINDER nach Prof. Dr. J.-H. Schultz

57.)  Progressive Muskel-Entspannung (PME) nach Dr. Jacobson

58.)  Progressive Muskel-Relaxation (PMR) nach Dr. Jacobson

59.)  Depressionen | Depressive Verstimmungen | Depressive Erkrankungen

60.)  Antidepressiva | Antidepressivum

61.)  Selbst-Test: Depressionen | Depressive Erkrankungen

62.)  Mobbing!

63.)  Probleme am Arbeitsplatz

64.)  Psychische Belastungen am Arbeitsplatz

65.)  Psychosomatik | Psychosomatische Schmerzen und/oder Erkrankungen

66.)  ElternCoaching | Elternberatung | Erziehungsberatung | Kindererziehungs-

        probleme | Kindererziehung leichter gemacht

67.)  Familienberatung | Familientherapie | Familienaufstellungen

68.)  Musiktherapie | Entspannungsmusik

69.)  Lachen!

70.)  Vitamine

71.)  Schüssler-Salze

72.)  Links & Videos

73.)  Der große Selbst-Test: Psychosoziale Beratung

74.)  Kontakt | Anfrage FL-Lebensberatung

75.)  Kontakt | Anfrage FKL-Paarberatung | Eheberatung | Paartherapie | Ehekrise

76.)  Kontakt | Anfrage KL-Entspannungs-Kurse (Autogenes Training, PME, PMR)

77.)  Kontakt | Anfrage KL-Psychotherapie oder über KL-Homepage / Webseite